Kreuzbund: Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige. www.kreuzbund-gross-gerau.de
 

Sie befinden sich hier: Startseite  Berichte "Weihnachtsfeier-2021"

erichte/Archiv

                  Weihnachtsfeier der Gruppen Groß-Gerau         

Groß-Gerau 6. Dezember 2021:

Am Nikolaustag hatten sich 21 Weggefährten des Kreuzbund-Stadtverbands Groß-Gerau endlich wieder einmal zu einer Weihnachtsfeier zusammengefunden. Auch Christine und Hajo Müller aus Rüsselsheim ließen es sich nicht nehmen wie schon so oft an der Feier teilzunehmen.

 

 

Insbesondere wegen der durch Corona bedingten eingeschränkten Möglichkeiten, wurde die schon längst anstehende Wahl eines neuen Vorstands immer wieder verschoben. Es hat sich deshalb angeboten, die Wahl bei der Weihnachtsfeier nachzuholen, weil man davon ausgehen konnte, dass die erforderliche Anzahl an Kreuzbundmitgliedern anwesend sind um die Beschlussfähigkeit zu gewährleisten. Edo Klün führte die Wahl durch.

 

 

Eine geheime Wahl wurde von allen Wahlberechtigten als nicht notwendig erachtet. Deshalb wurde per Akklamation abgestimmt. Als Kandidaten hatten sich zur Verfügung gestellt:

  • Edo Klün als 1. Vorsitzender

  • Kerstin Nickel als Geschäftsführerin

  • Otto Schottenheimer als Schriftführer

  • Eleonore Marr und Miriam Michel als Kassenprüferinnen

Die Wahl konnte sehr zügig durchgeführt werden. Alle Kandidaten wurden einstimmig von den 17 Wahlberechtigten wiedergewählt und alle nahmen die Wahl an. Somit hat sich die bisherige Konstellation des Vorstands nicht verändert.

Danach wurde zum gemütlichen Teil der Weihnachtsfeier übergegangen. Alle Weggefährten hatten sich zuhause sehr viel Mühe gemacht und sehr leckere Häppchen gezaubert.

 

 

 Von selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen und Süßigkeiten, deftigeren Sachen wie liebevoll erstellten Platten mit Wurst, Käse, Fisch, Salate, und Obst war alles sehr reichlich vorhanden und es konnten alle von den unterschiedlichen guten Sachen probieren.

 


Weil sich viele schon lange nicht mehr gesehen hatten, mangelte es auch nicht an Gesprächsstoff. Wegen Corona wurde auf das Singen von Weihnachtsliedern verzichtet. Alles in allem war es eine sehr gelungene und harmonische Weihnachtsfeier.

                                                                                                        Fotos: Edo Klün © 2021

      Otto Schottenheimer

          Kreuzbund Groß Gerau

 

Persönlichkeitsrechte:

Sollten Sie mit der Veröffentlichung eines Fotos nicht einverstanden sein, so  schicken Sie uns eine Mail. Das Foto wird dann umgehend herausgenommen.

@-mail senden      

     Zur Fotogalerie    

Für den Gesundungsprozess betroffener Familien sind solche Freizeitveranstaltungen wie z.B. diese Weichnachtsfeier, aber auch unsere Wander-, Familien-, Kinder- und Jugendfreizeiten  ein wertvoller Bestandteil. Sie haben einen hohen therapeutischen Stellenwert. Erste Schritte und Möglichkeiten neuer Beziehungsaufnahme zum Umfeld können erprobt werden.

 

 

Unser Hilfsangebot: Informations- und Aufbaugruppe...........   > weiterlesen

 

   

  Zurück